Körper und Geist kann man wieder reparieren

  

Vorwort:


Hallo liebe bisherige Nutzer meiner Seite!


Im Moment bin ich in der Phase eines Umbruchs, denn ich habe gemerkt, dass ich mich, wenn

ich bestimmte Geschehnisse auf dieser Welt verurteile, beurteile, oder werte, beeinflusse ich 

Euch zu sehr in Euren eigenen Überlegungen!

Ich will zukünftig versuchen alles so darzustellen, dass jeder von Euch sich sein eigenes Bild

machen kann!

Ich habe auch die Politik, meine eigenen Gedanken zu Parteien, zur DDR und ähnlichem entfernt,

weil jeder Mensch, jedes Land, jedes Volk so einzigartig und einmalig ist, dass man hier kein 
Schema finden kann.


Wie kam ich zu diesem Entschluss?


Zwei junge Frauen die es gut  mit mir meinten und die meinen angegriffenen Seelenzustand

bemerkt haben, sagten zeitlich versetzt zu mir:


"Peter lies doch einmal die 10 Bücher von Wladimir Megre "Anastasia Tochter der Taiga"."


Ja ich bin jetzt fast mit dem Band 3 "Raum der Liebe" durch und bin verblüfft!


Ich entdeckte kleine Ähnlichkeiten zwischen meinen Entdeckungen und den Enthüllungen

der Anastasia durch Wladimir Megre!


Der Unterschied jedoch ist, dass die Enthüllungen der Anastasia Sehnsüchte, nach einem 

Raum der Liebe, der Geborgenheit, des Lebens in Harmonie mit der Natur, frei von 

gesellschaftlichen Zwängen wecken und das man sich diesem Gefühl kaum entziehen kann.

Es wächst in einem eine tiefe Sehnsucht nach einer wunderbaren friedlichen Welt!


Ja und nun habe ich gemerkt, das diese Reinheit, Klarheit und Unschuld mit der ich im

Jahre 2013 mit meiner Seite begann und die Gedanken, sprich "lichte Antworten", 

wie das Anastasia ausdrückt, mir immer mehr abhanden kam, weil mich eine gewisse 

Ungeduld und auch manch einmal Besorgnis und Trauer über die Geschehnisse 

auf dieser Welt erfasst hat.

Diese beiden Eigenschaften haben mir sehr viel Kraft geraubt und mir die Tür zu den 

lichten Kräften,  wie "Anastasia" das bezeichnet, oder wie Doktor Shegeo Haruyama 

das formuliert zur "rechte Gehirnhälfte", zum Teil versperrt.

Man kann gar nicht so hinterhältig denken, wie das hier viele selbst ernannte Mittler

auf Erden tun.


Ich habe angefangen viele persönliche Wertungen zu entfernen und will Euch versuchen, 

so wenig wie möglich zu lenken, oder zu beeinflussen.

So schön wie Wladimir Megre, werde ich das allerdings nicht schaffen weil ich das allein

schaffen muss, als Mensch der in der Stadt aufgewachsen und den Naturbezug den kann 

ich leider nur aus schon fast zerstörter Natur herstellen!





Das sind meine Erkenntnisse:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es gäbe überhaupt keine gesundheitlichen Probleme auf dieser Erde, wenn sich alle 

Völker nach dem Schema ihrer Vorfahren ernähren würden und die Umwelt wieder

in einem menschenfreundlichen Zustand wäre.

 

Sämtliche links aufgeführten Anomalien hat der Mensch selbst geschaffen!

Wir hätten heute nicht tausende von psychiatrischen Anstalten, Behindertenwerkstätten,

Krankenhäuser, Zahnkliniken, Pharmaziewerke,  

Apotheken und die  Produktion von abartigen Gerätschaften

wie Katheter, Insulinpens, Herzschrittmacher, Rollatoren, Gehirnschrittmacher,  

Dialysegerätschaften, wenn der Mensch seine Nahrung und Umwelt hätte naturbelassen! 

 

Seit über 9 Jahren beschäftige ich, mich mit den Auswirkungen der

Industriekost und den gesamten Schadstoff-Eintrag  auf die Gesundheit der Menschen.

( siehe Aminosäuren Botenstoffe und Umwelt )   

Die Anregungen dazu fand ich auf der Internetseite www.dr-schnitzer.de.

Fast 20.000 Seiten über gesunde Ernährung und Ernährungs- bedingte Krankheiten der  

inneren Organe habe ich bisher verinnerlicht.  

Ein Jahr habe ich die Indische, Chinesische und Japanische Kochkunst an mir getestet,  

mit der Schlussfolgerung-> einfach "Germanisch" das ist die Lösung. (siehe Urkost) 

Doktor Schnitzer hat mir den Tipp gegeben meine Erkenntnisse auf einer Web-Seite zu veröffentlichen!

 

Unter "Werdegang" findet Ihr meine schrittweise Erkenntnisse, die ich jetzt folgendermaßen

neu präzisieren möchte:


 

Nach zwei Jahren intensiver Recherchen und Forschung bis hin jetzt zum Einstieg in die 

"Orthomolukulare Medizin" muss ich meine Sichtweise weiter globalisieren und nicht nur die Zerstörung der Lebensmittel, sondern die gesamte Schadstoffeinbringung der Industrie, der Pharmaindustrie, der Nahrungsmittelindustrie, der Landwirtschaft, des Raubbau an der Natur mit ihren fatalen Folgen für Luft, Wasser, Boden, der Tier- und Pflanzenwelt die Auswirkungen auf sämtliche Erkrankungen des Menschen, das dann schließlich bis hin zum Ausfall der Kraftwerke der Zellen( Mitochondrien), dem Zelltod und daraus resultieren kompletten Ausfall einzelner Organe bis hin zum Gehirn und dann zum Tod führen,einbeziehen.


 

Das alles kann und passiert ständig in der Bundesrepublik ca. 800.000 mal im Jahr!


Ein Prozent der Bevölkerung der BRD stirbt jährlich und davon 95 % schwerst gezeichnet 
von Zivilisationskrankheiten und nur noch 5% schlafen ganz natürlich 

ein, was vor über 100 Jahren, über 90 % der Weltbevölkerung zu Hause bei Ihrer Familie, ganz friedlich, 

wenn nicht durch Mord, Krieg, Seuchen oder Hungersnot, normal, vergönnt war!!!!!


 

Ursache ist, dass das Gehirn 2 = der Darm seinen eigentlichen Funktionen bis hin zur Körperentgiftung 

nicht mehr schafft nach zu kommen, dann schalten die Zellen eine Zeit

lang auf "Notprogramm" und versorgen und entgiften sich eine Zeit lang allein, jedoch wenn das sich, 

wie bei der Azidose (Übersäuerung), nicht irgendwann wieder normalisiert und der Darm gesundet, ist es vorbei.


 

- Der Mensch kann es beeinflussen, in dem er zur, schadstoffarmen, veganen Biokost übergeht!

- Die Menschheit kann es beeinflussen, in dem sie wieder im Einklang mit der Natur leben

  und Druiden wieder ihnen den Weg weisen!


 

Sonst siecht die GESAMTE Menschheit vielleicht noch ein Jahrhundert dahin, bis vielleicht

ein paar, halb künstliche, Menschen mit Industrie- Organen und diversen Schrittmachern und 

Nährlösungen, zusammen mit den Robotern überleben.


 

 

Jeder Organismus hat einen körpereigene Apotheke, die man nur aktivieren braucht, 

in dem man dem Menschen oder auch den Haustieren wieder ihre ursprüngliche Nahrung

und Umwelt gibt, dann aktiviert man damit die Selbstheilungskräfte.


 

Auch die Umwelt hat Selbstheilungskräfte, die sie ohne uns, sicher wieder 

entfalten wird, aber wir können all ihre Wunden schließen, um endlich mit ihr 

wieder in Einklang zu leben!


 

Dann kommen eines Tages unsere Urinstinkte wieder und wir können damit 

unseren eigenen Untergang verhindern!




Das ist die Realität:




"Ab diesem Montag (8.08.2016) lebt die Menschheit auf Pump. Sie hat 2016 bereits jetzt mehr Ressourcen für Nahrung, Wasser oder Energie verbraucht, als die Erde im ganzen Jahr regenerieren kann. Das geht aus Berechnungen von Umweltorganisationen hervor.

Für den Rest des Jahres lebe die Menschheit von den Reserven des Planeten, teilte die Umweltstiftung WWF mit. Damit ist das Öko-Konto noch ein wenig früher ins Minus gerutscht als 2015, als die Ressourcen bis zum 13. August reichten. Die Folgen überfischter Ozeane, gerodeter Wälder und dem hohen Kohlendioxid-Ausstoß sind laut Umweltschützern unter anderem der Rückgang der Artenvielfalt und der Klimawandel. 


Würden alle Menschen so leben und wirtschaften wie die Deutschen, wären drei Erden notwendig, um den Bedarf an Ressourcen zu decken, errechneten die Umweltschützer. Bei einem weltweiten Konsum- und Lebensstil wie in den USA wären sogar 4,8 Erden nötig - bei einem Leben wie in Indien dagegen nur 0,7.

Die Folgen der Konten-Überziehung in den Industriestaaten seien schon zu spüren, bilanzieren Umweltschützer. So sei die biologische Vielfalt in den vergangenen 40 Jahren stark zurückgegangen. Im Durchschnitt habe sich die Anzahl der untersuchten Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische halbiert. Dazu komme Wassermangel, Meeresverschmutzung und der Klimawandel, der zu mehr Überschwemmungen oder Dürren führe. "




Resumé:


Ich werde die 7 weiteren Bände"Anastasia" von Wladimir Megre lesen und 

das solltet Ihr eventuell auch tun, um einen direkten Weg zum "Schöpfer", 

ohne irdische Vermittler, zu finden!

Denn wenn Ihr das auch macht, dann werden die Antworten die gleichen sein

und dann werden alle Völker mit einer Stimme sprechen und dann gibt es

einen gemeinsamen Ausweg aus dieser Weltkatastrophe!


Mann sieht heute deutlich das die weltlichen Vermittler, seit mehr als 

5000 Jahren,die Völker dieser Erde ihrem Untergang zu führen!


Ich habe festgestellt, das mein Beitrag den ich in den letzten 3 Jahren geleistet

habe, um das alles auf zu halten, zu naiv gedacht war!

Es ist nur ein "Schema"!


Wenn "Anastasia" sagt, dass jeder reine ehrliche Mensch einen direkten

Zugang zum "Schöpfer" bekommt, das wäre doch wunderbar, oder?

Sämtliche irdische Institutionen, wären dann überflüssig!



Ich glaube so hinterhältig, wie die selbst ernannten irdischen Mittler denken,

da kommt selbst der Schöpfer nicht mehr mit und bis alle 7 Milliarden Menschen,

direkten Zugang zu ihm haben, da ist die Erde schon unbewohnbar!


 

    Langfristig gesehen werde ich mich bemühen für sämtliche     

    Krankheiten bei denen eine Organfunktion  nicht  irreversibel 

    gestört ist eine Heilung über die Nahrung zu finden.

    


Das ist mein Ausweg:





Volkshandbuch für gesundes Leben, Ernährung, Liebe, Ehe, Kinder  


 

und Selbstheilung bzw. Vermeidung von Krankheiten aller Art. 


 

Als wissenschaftlich untersetzten Mindestbedarf an lebendigen Nährstoffen, habe ich meine sogenannte "Segmentküche" entwickelt. 

Diese Idee ist im "Volkshandbuch" ausführlich beschrieben.

 

Mit den neuen Äsopschen Fabeln versuche ich allen die komplexen Zusammenhänge,

kurz und etwas sarkastisch, heiter, Euch nahe zubringen!    


 

 

Hinweis: Ich versuche mit dem google-translater die homepage in mehrere Sprachen zu über-

             setzen, so dass alle Völker davon etwas haben.

 

Примечание: я пытаюсь перевести с Google переводчик на главной странице на все  

                     языки, так что все народы, которые что-то.

 


Note: I try to translate with google translater the homepage into all languages​​, so that all  

         nations which have something.


 


 

Ich habe die große Hoffnung, dass mir beim korrigieren der Seiten jemand hilft, weil ich die Seiten nicht mehr in Englisch oder Russisch zu aktualisieren schaffe und inhaltlich stimmt

einiges nicht, durch Übersetzungsfehler! 


 

I have great hope that me in correcting the pages helps someone because I create the pages no longer in English or Russian to update content and true
some not, by translation errors!

 


 

У меня есть большие надежды, что мне в исправлении страниц не помогает кто-то, потому что я создаю страницы больше не на английском или русском обновить содержание и правда некоторые нет, ошибками перевода!
 


 

如果一个人翻译的页面在中国的
将为中华人民共和国确定的利润
 


 

אויב איינער זעצט דעם בלאַט אין ייִדיש, די
ישראל וואָלט זייַן באשלאסן אַ נוץ
 


 

Om en översatt webbplatsen på svenska,
Sverige skulle fastställas en vinst
 


 

إذا كانت صفحة مترجمة باللغة السويدية، و
سوف السويد تحدد ربح
 


 


 

Peter Gutschmidt (el gudi) 

aisopos@t-online.de